Usage of Bimsync

Das französische Immobilienunternehmen Bouygues Immobilierhat sich für Bimsync als Kollaborationsplattform entschieden, um den Einsatz von BIM in allen seinen Projekten zu fördern und zu erweitern. Daher kommen täglich viele neue Nutzer auf die Plattform, die alle geschult werden müssen. Das ist eine Herausforderung, aber auch sehr einfach, wenn man darüber nachdenkt.

 

 

Was tun die meisten Menschen, um Inhalte, Hobbys oder Bildungsinhalte außerhalb ihres beruflichen Kontextes zu teilen? Sie machen Videos auf YouTube. Warum also nicht? Und siehe da, genau das hat BI getan.

Bouygues Immobilier stellt eine Reihe von acht qualitativ hochwertigen Videos zur Verfügung, die als Tutorials dienen und die Projektmitglieder bei ihren ersten Schritten mit Bimsync begleiten.

Jedes Video ist (vorerst) in französischer Sprache kommentiert und beschreibt klar den Prozess, den Bouygues Immobilier für seine Projekte vorschlägt. Jedes Video beschreibt die wichtigsten Schritte, die befolgt werden müssen, wie zum Beispiel:

  • Start mit Bimsync
  • Verwendung des Webviewers
  • Modelle erforschen
  • Hochladen von Modellen
  • Verwaltung von Dokumenten
  • Verwaltung von Problemen
  • Benachrichtigungen und Einstellungen
  • Neue Mitglieder einladen

Es ist erwähnenswert, dass es meines Wissens nach das erste Mal ist, dass ein so großes Unternehmen öffentlich Tutorials zur Verfügung stellt, die für jeden Bimsync-Kunden auf der ganzen Welt von Nutzen sind. Das ist ein wirklich beeindruckender Aufwand, um die Einführung von BIM zu einem Erfolg zu machen. Bouygues Immobilier ist ein echter Wegbereiter in der Immobilienentwicklung.

Und wie wir bereits in einem früheren Beitrag erwähnt haben, muss Simon Moreau für diese Initiative belohnt werden. Zögern Sie nicht, ihm Ihr Feedback und Lob zu geben!

Herzlichen Glückwunsch an Sie, Simon, und an Ihre Mitarbeiter, die diese Videos erstellt haben!

// Von Julien Benoit, VDC-Spezialist für den französischen Markt //

Related Post